Die James Dean Story

Dokumentarfilm | USA 1957 | 85 Minuten

Regie: George W. George

Dokumentarischer Kompilationsfilm über das kurze Leben, die Persönlichkeit und die Filme James Deans, des Idols der jungen Generation der 50er Jahre, der 1955 als 24jähriger bei einem Autounfall ums Leben kam. Als Film etwas zäh, schlecht gegliedert und penetrant kommentiert - als Materialsammlung sehr reichhaltig, zumal auch bis dahin unveröffentlichte Filmteile aufgenommen wurden. Altman beschäftigte sich 1982 in "Komm zurück, Jimmy Dean" erneut mit dem Phänomen James Dean. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE JAMES DEAN STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
George W. George · Robert Altman
Buch
Stewart Stern
Kamera
Camera Eye
Musik
Leith Stevens
Darsteller
James Dean
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren