Jenseits von Afrika

Biopic | USA 1985 | 161 Minuten

Regie: Sydney Pollack

Die Lebensgeschichte der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen, ihre abenteuerlichen Jahre als Farmerin in Afrika und ihre unglückliche Romanze mit einem Großwildjäger. Der sensibel inszenierte Film beschreibt eindrucksvoll den romantischen Idealismus einer eigenwilligen Frau am Ende der Kolonialepoche, wobei er gelegentlich selbst in sentimentale Wehmut verfällt. Der Traum vom freien Leben fernab der zivilisierten Gesellschaft mit ihren sozialen und emotionalen Tabus wird zwar beschworen, sein Scheitern aber kaum beleuchtet. Das mindert freilich nicht die Qualität des Films als außergewöhnlich unterhaltsames Melodram, das leise und anteilnehmend ein romantisches Lebensgefühl beschreibt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
OUT OF AFRICA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Sydney Pollack
Buch
Kurt Luedtke
Kamera
David Watkin
Musik
John Barry
Schnitt
Fredric Steinkamp · William Steinkamp · Pembroke J. Herring · Sheldon Kahn
Darsteller
Meryl Streep (Karen Blixen) · Robert Redford (Denys Finch Hatton) · Klaus Maria Brandauer (Bror Blixen) · Michael Kitchen (Berkeley Cole) · Malick Bowens (Farah Aden)
Länge
161 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Biopic | Liebesfilm | Melodram | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.85:1, DD4.1 engl., DS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren