Judith

Kriegsfilm | Großbritannien 1964 | 109 Minuten

Regie: Daniel Mann

Eine Episode aus der Kampfzeit vor der Staatsgründung Israels (1947/48). Um einen ehemaligen SS-General aufzuspüren, der als Militärberater in Syrien die arabischen Angriffspläne kennt, bedient sich die jüdische "Haganah"-Organisation der Rachsucht der dem KZ entronnenen einstigen Frau des Generals, die von ihm aus rassischen Gründen verstoßen worden war. Ein wenig differenziertes Frauenschicksal im Rahmen vereinfachter Zeitgeschichte. Darstellerisch zum Teil vorzüglich.

Filmdaten

Originaltitel
JUDITH
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1964
Regie
Daniel Mann
Buch
John Michael Hayes
Kamera
John Wilcox
Musik
Sol Kaplan
Schnitt
Peter Taylor
Darsteller
Sophia Loren (Judith) · Peter Finch (Aaron Stein) · Hans Verner (Gustav Schiller) · Andre Morell (Chaim) · Jack Hawkins (Maj. Lawton)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Kriegsfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren