Jugend von heute

Drama | Frankreich 1949 | 97 Minuten

Regie: Jacques Becker

Die Geschichten einiger Jungen und Mädchen, die sich mit den ersten wirklichen Problemen ihres Lebens, sentimentaler, ökonomischer, sozialer und intellektueller Art, konfrontiert sehen. Psychologisch-realistische Detailtreue, glänzende Dialoge, eine fast dokumentarische Kamera und faszinierende Überzeugungskraft zeichnen einen Film aus, der in der französischen Nachkriegsbeschreibung als sehr wichtig einzustufen ist. (Titel auch: "Treffpunkt Quartier Latin")

Filmdaten

Originaltitel
RENDEZ-VOUS DE JUILLET
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1949
Regie
Jacques Becker
Buch
Jacques Becker · Maurice Griffe
Kamera
Claude Renoir
Musik
Jean-Jacques Grunenwald
Schnitt
Marguerite Renoir
Darsteller
Brigitte Auber (Thérèse Richard) · Daniel Gélin (Lucien Bonnard) · Nicole Courcel (Christine Courcel) · Maurice Ronet (Roger Moulin) · Pierre Trabaud (Pierrot Rabut)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren