Lady Windermeres Fächer

Drama | Deutschland 1935 | 95 Minuten

Regie: Heinz Hilpert

Eine einst von der vornehmen Londoner Gesellschaft verdrängte Kokotte versucht nach der Rückkehr aus den USA, wieder Fuß in ersten Kreisen zu fassen. Sie verzichtet aber, um ihre Tochter Lady Windermere, die sie nicht als Mutter erkennen kann, vor einer Fehlentscheidung zu bewahren. Kultivierte Verfilmung des Bühnenstücks von Oscar Wilde durch einen prominenten Theaterregisseur, der - trotz häufigeren Szenenwechsels und eingestreuter Außenaufnahmen - dem Stil der Bühne treu bleibt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1935
Regie
Heinz Hilpert
Buch
Karl Lerbs · Bernd Hofmann · Herbert B. Fredersdorf
Kamera
Oskar Schnirch
Musik
Walter Gronostay
Schnitt
Axel von Werner
Darsteller
Lil Dagover · Hanna Waag · Walter Rilla · Fritz Odemar · Carl Günther
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren