Der längste Tag

Kriegsfilm | USA 1961 | 178 Minuten

Regie: Ken Annakin

Die alliierte Invasion am 6. Juni 1944 in der Normandie ist das Sujet für einen epischen, in seiner aufwendigen und in der Kameraarbeit überragenden Kriegsfilm. Trotz äußerlicher Detailgenauigkeit bietet der Film eher großes Starkino, als daß er zur historischen Klärung der Ereignisse beitragen kann. Vom humanitären Standpunkt liefert der Film kaum emotionale Berührungspunkte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LONGEST DAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
Ken Annakin · Bernhard Wicki · Andrew Marton · Gerd Oswald
Buch
Cornelius Ryan
Kamera
Henri Persin · Walter Wottitz · Jean Bourgoin
Musik
Maurice Jarre · Paul Anka
Schnitt
Samuel E. Beetley · Marie-Louise Barberot
Darsteller
John Wayne (Benjamin Vandervoort) · Robert Mitchum (Brigadegeneral Norman Cota) · Werner Hinz (General-Feldmarschall Erwin Rommel) · Peter Lawford (Lord Lovat) · Henry Fonda (Theodore Roosevelt jr.)
Länge
178 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm

Heimkino

Die anlässlich des 60. Jahrestages des "D-Days" erschienene Jubiläumsedition (2 DVDs) besticht mit historisch interessantem Sekundärmaterial zum Film und ermöglicht, den Film im Original seiner expliziten Dreisprachigkeit (Deutsch, Englisch und Französisch sind gleichberechtigt) zu erleben, welche dem Film seine eigentliche (unverfälschte) Bedeutungsebene zurückverleiht. Die zuvor erschienene Doppel-DVD enthält lediglich die zeitgenössische Dokumentation "Rückblick auf den D-Day" (52 Min.), in der Produzent Darryl F. Zanuck 1969 an die Originalschauplätze des Films zurückkehrt und 25 Jahre nach dem D-Day Bezüge zum Film und zur Wirklichkeit zieht. In der Jubiläums Edition findet sich zudem noch der ebenfalls sehr informative Dokumentarfilm: "Hollywood Backstories - The Longest Day". Die Standardausgabe mit einer DVD enthält keine Extras. Die BD ist, was das Bonusmaterial betrifft, mit der "Jubiläums Edition" vergleichbar. Die Jubiläums Edition ist mit dem "Silberling 2004" ausgezeichnet.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., DS dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HD engl., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren