Laß die Sonne wieder scheinen

Komödie | BR Deutschland/Österreich 1955 | 90 Minuten

Regie: Hubert Marischka

Ein Findelkind führt Mutter und Pflegevater zusammen. Simple Komödie mit sentimentalen Momenten und den seinerzeit erfolgreichen Schlagern des damaligen Kinderstars Cornelia Froboess. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LASS DIE SONNE WIEDER SCHEINEN
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1955
Regie
Hubert Marischka
Buch
Franz Marischka
Kamera
Carl Kurzmayer
Musik
Bojan Adamic · Hans Carste · Gerhard Froboess
Schnitt
Friedel Schier-Buckow
Darsteller
Hans Holt (Herbert Werner) · Hans Leibelt (Dr. Reitinger) · Cornelia Froboess (Angelika) · Hertha Feiler (Mira) · Erich Scholz (Georg)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren