Lebendig gefressen

Sexfilm | Italien 1979 | 87 Minuten

Regie: Humphrey Humbert

Auf der Suche nach ihrer verschollenen Schwester geraten eine reiche Erbin und ihr Begleiter in die Fänge einer Sekte, die sich mit ihrem psychopathischen Meister in den Dschungel zurückgezogen hat. Ein nur an der genüßlichen Darstellung sadistischer Sexriten und Grausamkeiten interessierter Schundfilm, der den Massenselbstmord der "Volkstempel-Sekte" im November 1978 im Dschungel von Guayana als Alibi benutzt. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
EATEN ALIVE FROM THE CANNIBALS
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1979
Regie
Humphrey Humbert
Darsteller
Robert Kerman · Janet Agren · Ivan Rassimov · Paola Senatore · Mel Ferrer
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren