Ohne Schuld schuldig

Drama | UdSSR 1945 | 98 Minuten

Regie: Wladimir Petrow

Zähflüssige Verfilmung eines Bühnendramas von Alexander Nikolaijewitsch Ostrowski (1823-1886). Eine arrivierte Schauspielerin, die nach 21 Jahren in ihrem Geburtsort gastiert, muß in einem skandalumwitterten Kollegen ihren totgeglaubten Sohn erkennen. Schauspielerisch intensives Einsamkeitsdrama.

Filmdaten

Originaltitel
BES WINY WINOWATYJE
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1945
Regie
Wladimir Petrow
Buch
Wladimir Petrow
Kamera
Wadim Jakowlew
Musik
Nikolai Krjukow
Darsteller
A. Tarassowa (Jelena Iwanowna) · Alexej Gribow (Schmaga) · Boris Liwanow (Murow) · W. Stanzyn (Dudukin) · Wladimir Drushnikow (Grigori Nesnamow)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren