Lehrjahre der Liebe

Drama | Frankreich/Italien 1961 | 94 Minuten

Regie: Alexandre Astruc

Aktualisierte Version des pessimistischen Entwicklungsromans von Flaubert: Der junge Frédéric kommt aus der Provinz nach Paris; statt seinen Universitätsstudien nachzugehen, unterzieht er sich einer "Erziehung des Herzens". Die romantische Liebe zur sanften Frau eines kleinbürgerlichen Emporkömmlings bleibt unerfüllt; Nutznießerin ist eine Industriellengattin, die den enttäuschten Frédéric an sich bindet. Das Melodram des früheren Filmtheoretikers Astruc blieb in den Kinos völlig erfolglos - trotz deutlicher Zugeständnisse an den "jugendlichen" Publikumsgeschmack der frühen 60er Jahre.

Filmdaten

Originaltitel
L' EDUCATION SENTIMENTALE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1961
Regie
Alexandre Astruc
Buch
Roger Nimier · Roland Laudenbach
Kamera
Jean Badal
Musik
Richard Cornu
Darsteller
Jean-Claude Brialy (Frédéric Moreau) · Marie-José Nat (Anne Arnoux) · Dawn Addams (Catherine Dambreuse) · Michel Auclair (Didier Arnoux) · Pierre Dudan (Charles Dambreuse)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Drama | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren