Leichte Beute

Komödie | USA 1978 | 88 Minuten

Regie: Henry Jaglom

Ein Mafiabuchhalter veruntreut mit seinem Freund illegale Wettgelder. Auf ihrer Flucht lesen sie zwei Mädchen auf, mit denen sie Geld und Glück teilen möchten. Gaunerkomödie, die traditionelles Rollenverhalten satirisch auf die Schippe nimmt und weitgehend vom komödiantischen Talent der beiden Hauptdarsteller lebt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SITTING DUCKS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Henry Jaglom
Buch
Henry Jaglom
Kamera
Paul Glickman
Musik
Richard Romanus
Darsteller
Michael Emil (Simon) · Zack Norman (Sidney) · Patrice Townsend (Jenny) · Irene Forrest (Leona) · Richard Romanus (Moose)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren