Liebe (1970)

Drama | Ungarn 1970 | 90 Minuten

Regie: Károly Makk

Budapest 1953. Um der alten Mutter Kummer zu ersparen, erfindet eine junge Frau Geschichten über die Karriere des Sohnes in den USA, die sein Ausbleiben begründen. Dezent, aber eindringlich inszeniert, zeichnet der Film die Ära des Stalinismus der 50er Jahre beklemmend echt nach und konfrontiert sie zugleich mit der bürgerlichen Welt der Vergangenheit. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SZERELEM
Produktionsland
Ungarn
Produktionsjahr
1970
Regie
Károly Makk
Buch
Tibor Déry
Kamera
János Tóth
Musik
András Mihály
Darsteller
Lili Darvas (Die alte Frau) · Mari Töröcsik (Schwiegertochter) · Iván Darvas (Sohn) · Erzsi Orsolya · László Mensáros
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren