Das liebste Spiel

Sexfilm | Dänemark 1968 | 89 Minuten

Regie: Gabriel Axel

Eine junge Frau richtet eine sexuelle Beratungsstelle ein und berichtet von ihren Erfahrungen. Mischung aus Komödie und Sexfilm, die sich mit ihren Statements und Zitaten aus Literatur, Malerei und Kino für eine Enttabuisierung der Pornografie stark macht.

Filmdaten

Originaltitel
DET KAERE LEGETOJ
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
1968
Regie
Gabriel Axel
Buch
Gabriel Axel
Kamera
Rolf Ronne
Musik
Bertrand Bech
Schnitt
Edith Nisted
Darsteller
Gurli Taschner · Henrik Wiehe · Aavge Fons
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Sexfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren