Ljubica, eine Frau über Dreißig

Drama | Jugoslawien 1978 | 90 Minuten

Regie: Kreso Golik

Distanziert inszenierte Studie über eine Audiopädagogin in Zagreb, deren Traum vom privaten Glück ständig mit einer widersprüchlichen Gesellschaftsordnung kollidiert. In der Hauptrolle sensibel interpretiert, weist der Film über die private Geschichte hinaus auf alltägliche Probleme in (der damaligen Volksrepublik) Jugoslawien hin. (DDR-Titel: "Ljublica - Die Geschichte einer Frau") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LJUBICA
Produktionsland
Jugoslawien
Produktionsjahr
1978
Regie
Kreso Golik
Buch
Goran Massot
Kamera
Zivko Zalar
Musik
Zivan Cvitkovic
Darsteller
Bozidarka Frajt · Ivan Stancic · Relja Basic · Miodrag Krivokapic · Mia Oremovic
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren