Lockvogel der Nacht

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1959 | 93 Minuten

Regie: Wilm ten Haaf

Eine Agenturangestellte liefert scheidungswilligen Kundinnen Beweise für die "Alleinschuld" der Männer. Romanverfilmung, von einem seltenen Aufgebot schauspielerischen Mittelmaßes kläglich vorgetragen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1959
Regie
Wilm ten Haaf
Buch
Walter F. Fichelscher · Peter Berg
Kamera
Karl Schröder · Walter Hrich
Musik
Peter Thomas
Schnitt
Heinz Haber
Darsteller
Erika Remberg (Ingeborg Werner) · Peter Mosbacher (Klaus Petzold) · Peter van Eyck (Karl Amsel) · Kai Fischer (Else Bary) · Maria Holst (Lea Amsel)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren