Rächer der Unterwelt

Krimi | USA 1947 | 103 Minuten

Regie: Robert Siodmak

Ein Mord bringt einen Versicherungsdetektiv auf die Spur einer Verbrecherbande. Bei der Enthüllung der Vorgeschichte stößt er auf Habgier, Verrat und eine Reihe weiterer Verbrechen. "The Killers" gilt heute als Klassiker der "Schwarzen Serie". Burt Lancaster liefert in seiner ersten wichtigen Rolle die beklemmende Studie eines Mannes mit düsterer Vergangenheit, der scheinbar gleichgültig auf seine Mörder wartet. Ernest Hemingways wenige Seiten umfassende Kurzgeschichte diente Don Siegel 1964 für ein formal und inhaltlich völlig eigenständiges "Remake". (Späterer Kino- und Fernsehtitel: "Die Killer") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KILLERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Robert Siodmak
Buch
Anthony Veiller · John Huston
Kamera
Elwood Bredell
Musik
Miklos Rozsa
Schnitt
Arthur Hilton
Darsteller
Burt Lancaster (Ole, "der Schwede") · Edmond O'Brien (Jim Reardon) · Ava Gardner (Kitty Collins) · Sam Levene (Lt. Sam Lubinsky) · Albert Dekker (Big Jim Colfax)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren