Rebel Riders

Thriller | USA 1970 | 77 Minuten

Regie: Martin B. Cohen

Ein Architekt will sich mit seiner Exfrau, die in einer kleinen Stadt in Mexiko lebt und ein Kind erwartet, versöhnen. Während eines Streits werden sie von einer Motorradbande angegriffen, deren Anführer zur Überraschung des Architekten ein alter Freund ist. Der Architekt wird von Bandenmitgliedern halb tot geschlagen, die Frau vergewaltigt. Ein ausgesprochen schwachsinniger Film voller Brutalitäten; miserabel inszeniert und schlecht gespielt. (Videotitel: "Terror Vision")

Filmdaten

Originaltitel
REBEL ROUSERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Martin B. Cohen
Buch
Martin B. Cohen · Michael Parks · Abe Polsky
Kamera
Laszlo Kovacs · Glen Smith
Musik
William Loose
Schnitt
Thor Brooks
Darsteller
Cameron Mitchell (Paul Collier) · Diane Ladd (Karen) · Bruce Dern (J.J. Weston) · Jack Nicholson (Bunny) · Harry Dean Stanton (Randolph Halverson)
Länge
77 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren