Abenteuer eines Sommers

Krimi | Österreich 1973 | 83 Minuten

Regie: Helmut Pfandler

Österreich zur Zeit der k.u.k. Monarchie: Die Kinder eines Dorfes kommen zwei Juwelenräubern auf die Spur und können so einen zu Unrecht des Mordes verdächtigten Schäfer rehabilitieren. Trotz einiger formaler Mängel eine ansprechende Familienunterhaltung mit lebendiger Milieuzeichnung. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ABENTEUER EINES SOMMERS
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1973
Regie
Helmut Pfandler
Buch
Veit Heiduschka · Kurt Nachmann
Kamera
Elio Carniel
Musik
Johannes Martin Dürr
Darsteller
Matthias Habich (Michelitsch) · Heini Schober (Josef) · Fred Liewehr (Großvater) · Marte Harell (Großmutter) · Franz Stoß (Richter)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi | Jugendfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren