Die Spürnase

Krimi | Frankreich 1982 | 100 Minuten

Regie: Jean-Luc Miesch

Ein Privatdetektiv und seine beherzte Assistentin werden in undurchsichtige Geschäfte um Mord, Drogen und Prostitution verwickelt, als der Detektiv den Tod einer jungen Frau untersucht. Wirrer Kriminalfilm, der sich in der Aneinanderreihung modischer Attitüden gefällt, ohne eine eigenständige Erzählform zu finden.

Filmdaten

Originaltitel
NESTOR BURMA, DETECTIVE DE CHOC
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1982
Regie
Jean-Luc Miesch
Buch
Pierre Fabre · Boris Bergman · Jean-Luc Miesch
Kamera
Jean-Claude Rivière
Musik
Alain Bashung
Schnitt
Jacques Comets
Darsteller
Michel Serrault (Nestor Burma) · Jane Birkin (Hélène) · Guy Marchand (Marc Covet) · Alain Bashung (Bo Craddock) · Pierre Arditi (Lecuyer)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren