St. Louis Blues (1958)

Biopic | USA 1958 | 93 Minuten

Regie: Allen Reisner

W.C. Hardy, Sohn eines farbigen Predigers in Memphis, steigt nach konfliktreicher Jugend zum erfolgreichen Blueskomponisten auf. Sentimentale Filmbiografie ohne künstlerischen Ehrgeiz, aber mit zahlreichen authentischen Musiknummern. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ST. LOUIS BLUES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Regie
Allen Reisner
Buch
Robert Smith · Ted Sherdeman
Kamera
Haskell Boggs
Musik
Nelson Riddle
Darsteller
Nat "King" Cole (W.C.Handy) · Eartha Kitt (Gogo Germaine) · Pearl Bailey (Aunt Hagar) · Cab Calloway (Blade) · Ella Fitzgerald (Ella Fitzgerald)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren