Die Stahlfalle

Krimi | USA 1952 | 85 Minuten

Regie: Andrew L. Stone

Ein Bankangestellter stiehlt am Freitag aus dem Tresor 300.000 Dollar und versucht, von Gewissensbissen und Reue gepeinigt, fieberhaft, das Geld vor der Eröffnung am Montag wieder an Ort und Stelle zurückzubringen. Ansehnlicher Kriminalfilm mit vertrackten Situationen, glaubhaften Charakteren und einem versöhnlichen Ende. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE STEEL TRAP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Andrew L. Stone
Buch
Andrew L. Stone
Kamera
Ernest Laszlo
Musik
Dimitri Tiomkin
Schnitt
Otto Ludwig
Darsteller
Joseph Cotten (James Osborne) · Teresa Wright (Laurie) · Jonathan Hale (Bowers) · Walter Sande (Zollinspektor) · Eddie Marr
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren