Die Stille um Christine M.

Tragikomödie | Niederlande 1982 | 97 Minuten

Regie: Marleen Gorris

Drei sich völlig unbekannte Frauen aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen begehen gemeinsam einen Mord an einem Boutiquenbesitzer. Eine Psychologin erschließt langsam die Hintergründe der Tat: die Gegenwehr gegen alltägliche männliche Ignoranz und Repression. Eine pointiert-ironisch erzählte Geschichte, die einfühlsam und beherzt Gesten alltäglicher Unterdrückung mit Witz und Spannung nachspürt.

Filmdaten

Originaltitel
DE STILTE ROND CHRISTINE M.
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
1982
Regie
Marleen Gorris
Buch
Marleen Gorris
Kamera
Frans Bromet
Musik
Lodewijk de Boer
Schnitt
Hans van Dongen
Darsteller
Cox Habbema (Psychiaterin) · Nelly Frijda (Kellnerin) · Henriette Tol (Sekretärin) · Edda Barends (Hausfrau) · Eddy Brugman (Ruud)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Tragikomödie | Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren