Gegen jede Chance

Melodram | USA 1983/84 | 121 Minuten

Regie: Taylor Hackford

Ein entlassener Football-Spieler verfällt einer neurotischen Millionärin und gerät in ein Netz von Intrigen, dem er knapp mit heiler Haut entrinnt. Remake eines "Film Noir"-Klassikers von Jacques Tourneur. Eine unentschlossene Mischung aus Thriller, erotischem Melodram und Macht- und Korruptionsstory, die mit einem problemüberfrachteten Drehbuch, dialoglastigen Sequenzen, eruptiven Gewaltszenen und hypernervösem Spiel der Darsteller weder die Stilsicherheit noch die atmosphärische Dichte der Vorlage erreicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AGAINST ALL ODDS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983/84
Regie
Taylor Hackford
Buch
Eric Hughes
Kamera
Donald E. Thorin
Musik
Michel Colombier · Larry Carlton
Schnitt
Fredric Steinkamp · William Steinkamp
Darsteller
Jeff Bridges (Terry Brogan) · Rachel Ward (Jessie Wyler) · James Woods (Jake Wise) · Alex Karras (Hank Sully) · Jane Greer (Mrs. Wyler)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras der DVD-Special Edition (2000) und der BD umfassen, neben dem grundsätzlicher gehaltenen Audiokommentar mit Regisseur Hackford und Drehbuchautor Eric Hughes zudem den brillanten, erhellenden, eng auf den Film bezogenen Audiokommentar mit Regisseur Taylor Hackford und der Darsteller Jeff Bridges und James Woods sowie ein Feature mit sieben im Film nicht verwendeten Szenen (23 Min.), die ebenfalls vom Regisseur (dt. untertitelbar) kommentiert werden. Die BD-Edition ist mit dem Silberling 2019 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD4.0 engl., Mono dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl., dts-HDMA2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren