Pretty Boy Floyd

Gangsterfilm | USA 1970 | 88 Minuten

Regie: Larry Buchanan

Die Geschichte des Bankräubers Charles Arthur Floyd, der nach einer erfolgreichen Verbrecherkarriere im Kugelhagel des FBI fiel. Buchanans Film - auf den Spuren von "Bonnie und Clyde" - wirkt flach und schlecht durchdacht; auch formal nur zweite Garnitur.

Filmdaten

Originaltitel
A BULLET FOR PRETTY BOY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Larry Buchanan
Buch
Henry Rosenbaum
Kamera
James R. Davidson
Musik
Harley Hatcher
Schnitt
Miguel Levin
Darsteller
Fabian Forte (Floyd) · Jocelyn Lane (Betty) · Astrid Warner (Ruby) · Michael Haynes (Ned) · Adam Roarke (Prediger)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Gangsterfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren