Quietsch... quietsch... wer bohrt denn da nach Öl?

Komödie | Frankreich 1963 | 86 (=DVD: 83) Minuten

Regie: Jean Girault

Die Ehefrau eines reichen Provinzlers läßt sich mit dem Kauf eines angeblich erdölhaltigen Grundstücks im Amazonasgebiet hereinlegen, woraufhin die ganze Familie versucht, das Land dem schwerreichen Bewerber um die Hand der Tochter anzudrehen. Groteske Komödienunterhaltung mit Louis de Funès. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
POUIC-POUIC
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1963
Regie
Jean Girault
Buch
Jean Girault · Jacques Vilfrid
Kamera
Marc Fossard
Musik
Jean-Michel Defaye
Schnitt
Jean Michel Gautier
Darsteller
Louis de Funès (Léonard Monestier) · Mireille Darc (Patricia Monestier) · Jacqueline Maillan (Cynthia Monestier) · Philippe Nicaud (Simon Guilbaud) · Guy Tréjan (Antoine Brévin)
Länge
86 (=DVD: 83) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Der in der "Louis de Funès-Collection 1"-Box veröffentlichte S/W-Film ist hier zudem in einer nachcolorierten Fassung im Bonusmaterial enthalten. Die bei "Marketing" erschienene DVD enthält nur diese "Farbversion".

Verleih DVD
Marketing & Kinowelt (16:9, 1.66:1, Mono frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren