Der Fallschirmspringer

Krimi | Frankreich 1970 | 102 Minuten

Regie: Edouard Luntz

Ein aus der Armee ausgetretener Fallschirmspringer tötet im Affekt seine Frau und ihren Geliebten. Er freundet sich mit einem einsamen Kriminalkommissar an und stellt ihn und ihre Freundschaft auf die Probe, indem er ihm Indizien seiner Tat in die Hände spielt. Thematisch interessanter und gut gespielter Kriminalfilm, der jedoch psychologisch nicht genügend durchdacht ist und an Manierismen krankt. (TV-Titel auch: "Der Fallschirmjäger")

Filmdaten

Originaltitel
LE DERNIER SAUT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1970
Regie
Edouard Luntz · Jean Bolvary
Buch
Edouard Luntz · Antoine Blondin
Kamera
Jean Badal
Musik
Eugène Kurtz
Schnitt
Colette Kouchner
Darsteller
Maurice Ronet (Garal) · Michel Bouquet (Jauran) · Cathy Rosier (Florence) · Eric Penet (Peras) · André Rouyer (Salvade)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren