Das gefährliche Spielzeug

Tragikomödie | Italien 1978 | 123 Minuten

Regie: Giuliano Montaldo

Ein Buchhalter und Geldbote in Mailand beschafft sich angesichts der gewalttätigen Umwelt eine Pistole. Als er den Mörder seines Freundes erschießt, wird er in den Medien als Held gefeiert, von den Komplizen des Mörders jedoch bedroht. Er stellt ihnen eine Falle und kommt wegen Überschreitung des Notwehr-Paragraphen mit dem Gesetz in Konflikt. Wieder auf freiem Fuß, steigert er sich in einen tödlich endenden Verfolgungswahn. Tragikomödie über die Themen Selbstjustiz und alltäglicher Terror; packend, aber zwiespältig inszeniert, hervorragend gespielt. Ein Film, der die Auseinandersetzung herausfordert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IL GIOCATTOLO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1978
Regie
Giuliano Montaldo
Buch
Sergio Donati · Nino Manfredi · Giuliano Montaldo
Kamera
Ennio Guarnieri
Musik
Ennio Morricone
Schnitt
Nino Baragli
Darsteller
Nino Manfredi (Vittorio) · Marlène Jobert (Ada) · Arnoldo Foà (Griffo) · Pamela Villoresi (Patrizia) · Olga Karlatos (Laura)
Länge
123 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren