Der Mann meiner Frau

Komödie | USA 1991 | 95 Minuten

Regie: Martin Davidson

Ein Weltenbummler kommt überraschend nach Hause zurück. Seine Frau, die seine dauernde Abwesenheit nicht mehr ertragen wollte und sich scheiden ließ, will inzwischen einen anderen heiraten, was die Tochter gern verhindern möchte. Zunächst charmant und witzig, gleitet die Komödie allzu bald in eine klischeehafte, banale Schnulze ab. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HARD PROMISES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Martin Davidson
Buch
Jule Selbo
Kamera
Andrzej Bartkowiak
Musik
Dick Rudolph
Schnitt
Bonnie Koehler
Darsteller
Sissy Spacek (Chris) · William Petersen (Krämer) · Olivia Burnette (Beth) · Mare Winningham (Dawn) · Jeff Perry (Pinky)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion
Nach Monaten hat Weltenbummler Joey mal wieder einen guten Grund, sich zu Hause sehen zu lassen: seine Frau Chris hat sich während seiner Abwesenheit scheiden lassen, um den biederen Walt zu heiraten. So ist sie von Joeys überraschendem Auftauchen weit weniger begeistert als die Tochter Beth, die ihren Vater abgöttisch liebt und hofft, daß er die Heirat verhindern kann. Joey liebt Chris immer noch und verspricht, sich zu bessern.

Bis hierhin ist die Beziehungskomödie ganz charmant inszeniert und w

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren