Kavik, der Schlittenhund

Abenteuer | USA 1980 | 96 Minuten

Regie: Peter Carter

Ein bei einem Flugzeugabsturz schwer verletzter wertvoller Schlittenhund, der als Leittier ein Schlittenhund-Rennen gewann, wird von einem Jungen gesundgepflegt. Nachdem der Vater den Hund bei seinem Eigentümer, einem reichen Unternehmer aus Seattle, abgeliefert, nimmt das Tier Reißaus und findet zu seinem 2.000 Meilen entfernt lebenden Retter zurück. Sehr konventionell erzählter Tier-Abenteuerfilm, der blutige Kämpfe zwischen Hunden unter dem Motto "Tapferkeit siegt über Feigheit" zu stark betont; fesselnd sind die Landschaftsaufnahmen Alaskas. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
KAVIK, THE WOLF DOG
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
Peter Carter
Buch
George Malko
Kamera
Murray Freedman
Musik
Bert Bunk
Darsteller
Ronny Cox (Kurt Evans) · Linda Sorenson (Laura Evans) · Chris Wiggins (Dr. Vic Walker) · Andrew Ian McMillan (Andy Evans) · John Ireland (George Ireland)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Abenteuer | Tierfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren