Crystal Eye

Abenteuer | Südafrika 1988 | 100 Minuten

Regie: Joe Tornatore

Ein Beduinenstamm wird überfallen; die Beute verschwindet hinter mächtigen Felsen. Jahrhunderte später wird einem amerikanischen Abenteurer ein seltsames Geheimnis anvertraut. Mit Hilfe eines italienischen Archäologen und seiner Geliebten findet er auf dem Weg nach Afghanistan die Schatzkammer des Räubers Ali Baba. Biedere Abenteuerunterhaltung, der es nicht gelingt, einen Märchenstoff mit Witz und Tempo ins Heute zu übertragen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE CRYSTAL EYE
Produktionsland
Südafrika
Produktionsjahr
1988
Regie
Joe Tornatore
Buch
Mikel Angel
Kamera
Thomas F. Denove
Musik
Tony Roman · Chris Squire
Schnitt
Erica Luttich
Darsteller
Jameson Parker (Luke Ward) · Cynthia Rhodes (Vickie) · Mike Lane (Hashim) · André Jacobs (Frenchie) · David Sherwood (Emilio Ferrari)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren