Al Pacino - Scarface

Krimi | USA 1982 | 170 (gek. 148) Minuten

Regie: Brian de Palma

Aufstieg und Fall des Gangsters "Scarface" Tony Montana, der es vom eingewanderten Tellerwäscher zum Chef einer Kokainschmugglerbande in Florida brachte. Düsteres, krudes, gewaltbesessenes Remake des gleichnamigen Hawks-Klassikers (1932), das weder dem Genre noch dem Mythos des Gangsters als tragischem Held eine neue Dimension hinzufügt. (TV-Titel: "Scarface - Toni, das Narbengesicht")

Filmdaten

Originaltitel
SCARFACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Brian de Palma
Buch
Oliver Stone
Kamera
John A. Alonzo
Musik
Giorgio Moroder
Schnitt
Jerry Greenberg · David Ray
Darsteller
Al Pacino (Tony Montana) · Michelle Pfeiffer (Elvira) · Steven Bauer (Manny Ray) · Mary Elizabeth Mastrantonio (Gina) · Robert Loggia (Frank Lopez)
Länge
170 (gek. 148) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f (gek. 16) (DVD SPIO-JK)
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Der Film ist als ungeschnittene Fassung enthalten. Die Extras der Special Edition enthält u.a. eine analytische Dokumentation (etwa 55 Min.) zum Film und zu seiner Rezeptionsgeschichte sowie ein Feature mit nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DS engl., Mono dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren