Death Scream

Drama | USA 1975 | 91 Minuten

Regie: Richard T. Heffron

Drama nach einem authentischen Fall. In New York wird eine junge Frau vor den Augen der tatenlos zusehenden Nachbarn ermordet. Nur durch einen Zufall kommt die Polizei auf die richtige Spur. Ein zwar vereinfachender, aber in seinen dokumentarischen Zügen nicht uninteressanter (Fernseh-)Film über das gesellschaftliche Problem der Sensationslust und unterlassenen Hilfeleistung. (Fernsehtitel auch: "Todesschreie") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEATH SCREAM | THE WOMAN WHO CRIED MURDER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
Richard T. Heffron
Buch
Stirling Silliphant
Kamera
Gene Polito
Musik
Gil Melle
Schnitt
David Newhouse
Darsteller
Raul Julia (Detective Rodriguez) · John P. Ryan (Detective Lambert) · Philip Clark (Detective Bellon) · Cloris Leachman (Mrs. Singleton) · Nancy Walker (Mrs. Jacobs)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren