Das alte finstere Haus

Horror | Großbritannien 1962 | 90 Minuten

Regie: William Castle

Ein junger Amerikaner, der seinem englischen Freund ein Auto bringen will, gerät schon bei der Ankunft in der düsteren Familienfestung in Bedrängnis. Sein Schrecken steigert sich, als er erfährt, daß sein Freund tödlich verunglückt ist. Schließlich muß er eine alptraumartige Nacht in dem alten Gemäuer verbringen. Schaurig-amüsantes Remake des Gruselklassikers "The old dark House" (1932); Horrorspezialist Castle mildert seine Schockeffekte durch trockenen Humor und parodistische Übertreibungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE OLD DARK HOUSE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1962
Regie
William Castle
Buch
Robert Dillon
Kamera
Arthur Grant
Musik
Benjamin Frankel
Schnitt
James Needs
Darsteller
Tom Poston (Tom Penderell) · Robert Morley (Roderick Femm) · Janette Scott (Cecily) · Fenella Fielding (Morgana) · Joyce Grenfell (Agatha Femm)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren