Alles für Papa

Komödie | BR Deutschland 1953 | 90 Minuten

Regie: Karl Hartl

Ein junges Mädchen bemüht sich mit Erfolg, den leichtsinnigen verwitweten Vater auf den Pfad der Tugend zu bringen. Gefühlsbetonte Familienkomödie, angesiedelt in "besseren Kreisen". - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Karl Hartl
Buch
Hugo Maria Kritz · Karl Hartl
Kamera
Oskar Schnirch
Musik
Lotar Olias
Schnitt
Walter Fredersdorf
Darsteller
Johanna Matz (Charlott Haberland) · Curd Jürgens (Clemens Haberland) · Olga Tschechowa (Frau von Pleskow) · Peer Schmidt (Ferry Stuck) · Franz Schafheitlin (Betriebsdirektor)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren