Unbezähmbare Angélique

Abenteuer | BR Deutschland/Frankreich/Italien 1967 | 87 (gek. 81) Minuten

Regie: Bernard Borderie

Vierter Teil der Abenteuer der attraktiven Angélique. Wild wuchernde Fantasie bestimmt die Schauplätze, mehr denn je hat Angélique erotische Unbilden zu erleiden. Da ihr totgeglaubter Mann vor dem Haß des Königs flüchtet, sucht sie ihn zu Wasser, muß sich auf einer Galeere der Lüsternheit des Kapitäns erwehren und auf einem Piratenschiff die sexuelle Gewalttätigkeit des Anführers erdulden. Feilgeboten auf einem orientalischen Sklavenmarkt, wird sie wundersamerweise von einem Strohmann ihres Mannes freigekauft. Eine grobschlächtige, einfältige Kolportage aus reißerisch aneinandergereihten Unglaubwürdigkeiten. Der gesellschaftspolitische Hintergrund der Zeit Ludwigs XIV. ist mehr denn je pure Staffage. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INDOMPTABLE ANGELIQUE | L' INDOMABILE ANGELICA
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1967
Regie
Bernard Borderie
Buch
Pascal Jardin · Bernard Borderie · Francis Cosne
Kamera
Henri Persin
Musik
Michel Magne
Schnitt
Christian Gaudin
Darsteller
Michèle Mercier (Angélique) · Robert Hossein (Joffrey de Peyrac) · Bruno Dietrich (Coriano) · Roger Pigaut (Escrainville) · Christian Rode (Vivonne)
Länge
87 (gek. 81) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf (gek.12;f)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren