Anna und der König von Siam

Biopic | USA 1946 | 120 Minuten

Regie: John Cromwell

Eine englische Gouvernante, die im 19.Jahrhundert als Prinzenerzieherin nach Siam kommt, vermittelt dem ungehobelten und despotischen König mit Witz und pädagogischem Nachdruck britische Toleranz und Zivilisation. Gut erdachte, gemachte und in der männlichen Hauptrolle gut gespielte Unterhaltung nach einer authentischen Begebenheit. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ANNA AND THE KING OF SIAM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1946
Regie
John Cromwell
Buch
Talbot Jennings · Sally Benson
Kamera
Arthur Miller
Musik
Bernard Herrmann
Schnitt
Harmon Jones
Darsteller
Irene Dunne (Anna Owens) · Rex Harrison (König von Siam) · Linda Darnell (Lady Tuptim) · Gale Sondergaard (Lady Thiang) · Lee J. Cobb (Kralahome)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic | Historienfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren