Annelie

Drama | Deutschland 1941 | 92 Minuten

Regie: Josef von Baky

Geburt und Tod, Liebe, Krieg und Opfer bestimmen das Leben einer Frau von der unbekümmerten Jugendzeit bis zur leidgeprüften Mutter. Gefühlvolles Frauen- und Familiendrama, das dem nationalsozialistischen Idealbild weiblicher Tugend entgegenkam. (Alternativtitel: "Die Geschichte eines Lebens") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1941
Regie
Josef von Baky
Buch
Thea von Harbou
Kamera
Werner Krien · Hanns König
Musik
Georg Haentzschel
Schnitt
Walter Wischniewsky
Darsteller
Luise Ullrich (Annelie) · Werner Krauss (Katasteramtsrat Dörensen) · Karl Ludwig Diehl (Dr. Laborius) · Käthe Haack (Frau Dörensen) · Albert Hehn (Reinhold)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren