Anruf für einen Toten

Spionagefilm | Großbritannien 1966 | 108 Minuten

Regie: Sidney Lumet

Verrat und Mord im zwielichtigen Dschungel des schmutzigen Krieges der Geheimdienste. Glaubhaft wirkende, nüchtern inszenierte Spionagegeschichte, die überdurchschnittliche Spannung bietet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DEADLY AFFAIR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1966
Regie
Sidney Lumet
Buch
Paul Mehn
Kamera
Freddie Young
Musik
Quincy Jones
Schnitt
Thelma Connell
Darsteller
James Mason (Charles Dobbs) · Maximilian Schell (Dieter Frey) · Simone Signoret (Elsa Fennan) · Harry Andrews (Inspector Mendel) · Harriet Andersson (Ann Dobbs)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren