Assault - Anschlag bei Nacht

Thriller | USA 1976 | 95 Minuten

Regie: John Carpenter

Ein vor der Auflösung stehendes, schon fast verlassenes Polizeirevier in Los Angeles wird von Polizisten und Gefangenen gegen eine kriminelle Jugendgang verteidigt. Das Massaker hinterläßt nur wenige Überlebende. Ein mit filmgeschichtlichen Zitaten durchsetzter, vor allem an Howard Hawks' "Rio Bravo" (1959) orientierter moderner Großstadt-Western. Perfekt und spannend, fesselt der Film durch die ästhetische Gestaltung, die freilich stellenweise in zynische Glätte umschlägt. (Fernsehtitel: "Anschlag bei Nacht"; Titel auch: "Das Ende")

Filmdaten

Originaltitel
ASSAULT ON PRECINCT 13
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
John Carpenter
Buch
John Carpenter
Kamera
Douglas Knapp
Musik
John Carpenter
Schnitt
John T. Chance
Darsteller
Austin Stoker (Bishop) · Darwin Joston (Wilson) · Laurie Zimmer (Leigh) · Martin West (Lawson) · Tony Burton (Wells)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (DVD & BD Capelight: ab 16)
Genre
Thriller

Heimkino

Die Erstausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Neuauflage der Einzel-DVD enthält lediglich den Audiokommentar als signifikantes Extra. Die umfangreichen Extras der Special Edition (2 DVDs) bestechen u.a. durch einen filmhistorisch interessanten Audiokommentar des Regisseurs sowie eine aufschlussreiche 60-minütige Dokumentation über Carpenters Werk ("Master of Cinema - 'Angst ist nur der Anfang'"). Die Edition ist mit dem Silberling 2005 ausgezeichnet. Die Single-Disk der BD enthält neben dem Audiokommentar zudem eine isolierte Tonspur mit der Filmmusik. Die Disc Limited Collector's Edition (1 BD & 2 DVDs) enthält den Film jeweils auf DVD und BD und als Extras u.a. den Audiokommentar sowie die Dokumentation "Do You Remember Laurie Zimmer?" (54 Min.) über die Hauptdarstellerin, nicht aber die auf der Doppel-DVD enthaltene Dokumentation über Carpenter. Die höherwertigen DVDs sowie die BDs enthalten jeweils die deutsche Erstsynchronisation als Mono-Spur und eine Neusynchronisation in DD5.1 respektive dts-HDMA. Die 3-Disc Limited Collector's Edition ist mit dem Silberling 2012 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Erstauflage: e-m-s (2.35:1, PCM Mono engl./dt.); Folgeauflagen: e-m-s (16:9, 2.35:1, Mono engl., DD5.1 engl dt., dts dt.); Capelight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren