Atalante

Melodram | Frankreich 1934 | 78 Minuten

Regie: Jean Vigo

Die junge Frau eines Schiffsführers ist des eintönigen Lebens an Bord überdrüssig und verläßt heimlich das Schiff. Ein schrulliger Bootsmann spürt sie wieder auf und führt sie zu ihrem Mann zurück. Einziger abendfüllender Spielfilm des im Alter von 29 Jahren verstorbenen Jean Vigo, der die an sich banale Geschichte in einer sensiblen Mischung aus Poesie und Wirklichkeit mit sozialem Engagement erzählt. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' ATALANTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1934
Regie
Jean Vigo
Buch
Jean Vigo · Albert Riéra
Kamera
Boris Kaufman
Musik
Maurice Jaubert
Schnitt
Louis Chavance
Darsteller
Dita Parlo (Juliette) · Jean Dasté (Jean) · Michel Simon (Vater Jules) · Louis Lefebvre (Junge) · Gilles Margaritis (Hausierer)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren