Auf der Spur des Todes

Western | USA 1955 | 83 Minuten

Regie: Jack Arnold

Der Tod eines Freundes bringt einen Revolvermann zur Besinnung; er wandelt sich zum gesetzestreuen Hilfssheriff und steht den Einwohnern einer Stadt beim Kampf gegen kriminelle Elemente zur Seite. Logisch aufgebauter, realistischer Western, der das Thema Notwehr relativ ernsthaft behandelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
RED SUNDOWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Jack Arnold
Buch
Martin Berkeley
Kamera
William E. Snyder
Musik
Joseph Gershenson
Schnitt
Edward Curtiss
Darsteller
Rory Calhoun (Alec) · Martha Hyer (Caroline) · Dean Jagger (Jade) · Robert Middleton (Rufus Henshaw) · James Millican (Purvis)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Der Film ist nur innerhalb von Boxen (Jack Arnold Western Collection, DVD & Classic Western Collection, BD) und nicht als Einzelfilm erhältlich. Die Extras umfassen u.a. das Feature "Jack Arnold erzählt: 'Grant Williams und mehr'" (12 Min.).

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.00:1, Mono engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.85:1, dts-HDMA Mono engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren