Auf kurze Distanz (1985)

Thriller | USA 1985 | 113 Minuten

Regie: James Foley

Ein junger Mann in der amerikanischen Provinz, der mit einer Mischung aus Furcht und Faszination seinem kriminellen Vater nachzueifern versucht und eine Jugendbande gründet, gerät in einen blutigen Unterwelt-Krieg. Mitreißend inszenierter Thriller mit sozialpsychologischem Hintergrund, intensiver Milieuzeichnung und überzeugenden Darstellern. Der Vater-Sohn-Konflikt wird allerdings nur unvollkommen ausgeleuchtet und tritt oft hinter den Actioneffekten zurück. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AT CLOSE RANGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
James Foley
Buch
Nicholas Kazan
Kamera
Juan Ruiz Anchía
Musik
Patrick Leonard
Schnitt
Howard E. Smith
Darsteller
Sean Penn (Brad Whitewood jr.) · Christopher Walken (Brad Whitewood sen.) · Mary Stuart Masterson (Terry) · Christopher Penn (Tommy Whitewood) · Millie Perkins (Julie Whitewood)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren