Auferstehung (1958)

Drama | BR Deutschland/Italien/Frankreich 1958 | 106 Minuten

Regie: Rolf Hansen

Nach einem Leben voller Ausschweifungen bekehrt sich Fürst N. im zaristischen Rußland zur aufopferungsvollen Nächstenliebe. Kostspielig in Szene gesetztes Rührstück nach Tolstoi, mit nicht durchweg überzeugenden Darstellern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1958
Regie
Rolf Hansen
Buch
Renato Castellani
Kamera
Franz Weihmayr
Musik
Mark Lothar
Schnitt
Anna Höllering
Darsteller
Horst Buchholz (Nechljudoff) · Myriam Bru (Katjuscha) · Edith Mill (Fedosia) · Ruth Niehaus (Missy) · Robert Freytag (Simonson)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren