Die Auslieferung

Biopic | Schweiz 1974 | 95 Minuten

Regie: Peter von Gunten

Der russische Anarchist Sergej Njetschajew flieht nach einem politischen Mord in die neutrale Schweiz. Doch aus Rücksicht auf die Handelsbeziehungen mit dem Zarenregime wird er ausgeliefert. Die liebevolle Detailmalerei raubt der Anklage gegen eine inhumane Schweizer Asylpolitik den Stachel. Was bleibt, ist die Darstellung eines tragischen Einzelschicksals, wobei Bezüge zur Gegenwart durchaus vorhanden sind. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DIE AUSLIEFERUNG | L' EXTRADITION
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
1974
Regie
Peter von Gunten
Buch
Peter von Gunten · Claude Frochaux · Monica Iseli
Kamera
Fritz E. Maeder
Musik
Josef Ivanovici
Schnitt
Peter von Gunten · Marlies Graf · Remo Legnazzi
Darsteller
Roger Jendly (Sergej Njetschajew) · Anne Wiazemsky (Nathalie Herzen) · Silvia Jost (Albertine) · Erwin Kohlund (Bundesrat Dubs) · Urs Bihler (Emigrantenfreund)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren