Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone

Biopic | Frankreich/Italien 1959/60 | 138 Minuten

Regie: Abel Gance

Ein Bilderbuch über Napoleon, dessen kolossaler Aufwand nicht im Verhältnis zur formalen und geistigen Leistung steht. Abel Gance nimmt die Biografie des Korsen genau an dem Punkt auf, an dem sein berühmter Napoleon-Film (1925-27) zu Ende gegangen war; sie beginnt mit dem Friedensvertrag von Amiens 1802 und bricht drei Jahre später mit Austerlitz ab. Nur der erste, den erotischen Abenteuern des Helden gewidmete Teil enthält Spuren geistreich-amüsanter Ironie - das endlose Schlachttheater, das im übrigen stattfindet, bietet allenfalls die Gelegenheit, eine Legion von Stars in bunten Verkleidungen zu entdecken. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AUSTERLITZ
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1959/60
Regie
Abel Gance
Buch
Abel Gance · Nelly Kaplan · Roger Richebé
Kamera
Henri Alekan · Robert Juillard
Musik
Jean Ledrut
Schnitt
Léonide Azar · Yvonne Martin · Mario Serandrei
Darsteller
Pierre Mondy (Napoléon Bonaparte) · Martine Carol (Joséphine) · Vittorio de Sica (Papst Pius VII.) · Jean Marais (Carnot) · Georges Marchal (Lannes)
Länge
138 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren