Axel Munthe, der Arzt von San Michele

Biopic | BR Deutschland/Italien/Frankreich 1962 | 125 (Orig. 134) Minuten

Regie: Rudolf Jugert

Episoden aus dem Leben des schwedischen Arztes Axel Munthe, die sein Wirken als Armenarzt in Paris, als Choleradoktor in Neapel, als Modemediziner beschreiben, aber auch seine zahlreichen Amouren nicht auslassen. In einer Mischung aus Wirklichkeitsnähe, kinoüblicher Erfindung und gefühlsseliger Ausschmückung angelegter Film, der in erster Linie der Selbstinszenierung seines Hauptdarstellers O.W. Fischer dient. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LA STORIA DI SAN MICHELE | LE LIVRE DE SAN MICHELE
Produktionsland
BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1962
Regie
Rudolf Jugert · Giorgio Capitani · Georg Marischka
Buch
Hans Jacoby · Harald G. Petersson
Kamera
Richard Angst
Musik
Mario Nascimbene
Schnitt
Jutta Hering
Darsteller
O.W. Fischer (Axel Munthe) · Rosanna Schiaffino (Antonia) · Valentina Cortese (Eleonora Duse) · Ingeborg Schöner (Natascha) · Sonja Ziemann (Prinzessin Clementine)
Länge
125 (Orig. 134) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren