Krimi | Australien 1988 | 92 Minuten

Regie: Mark Joffe

Ein Lehrer will nicht glauben, daß seine Frau vor einem halben Jahr in Paris gestorben ist, und sucht fieberhaft nach ihr. Als ein Journalist von der Geschichte erfährt, Nachforschungen anstellt und herausbekommt, daß die geldgierige Frau noch lebt und als Prostituierte arbeitet, sticht er in ein Wespennest, wobei es um Privat-Pornos in höchsten Gesellschaftskreisen geht. Ein nicht sonderlich spannender Krimi, der aber die bekannten Themen und Versatzstücke immerhin recht geschickt variiert. (TV-Titel: "Begegnung mit einer Toten"; "Morris - Ein mörderisches Puzzle")

Filmdaten

Originaltitel
GRIEVOUS BODILY HARM
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1988
Regie
Mark Joffe
Buch
Warwick Hind
Kamera
Ellery Ryan
Musik
Chris Neal
Schnitt
Marc van Buuren
Darsteller
Colin Friels (Tom Stewart) · John Waters (Morris Martin) · Bruno Lawrence (Ray Birch) · Shane Briant (Steven Enderby) · Caz Lederman (Vivian Enderby)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Krimi

Diskussion
Morris, ein Lehrer, dessen Nerven bloßliegen und der einen Schüler prügelt, hat natürlich Probleme. Seine Frau ist angeblich vor einem halben Jahr in Paris gestorben. Er glaubt diese Version jedoch nicht, denkt vielmehr, daß sie bloß untergeta

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren