Dolls (1985/86)

Horror | USA 1985/86 | 74 (gek. 70) Minuten

Regie: Stuart Gordon

Ein alter "Puppenbauer" und seine puppenhafte Frau, eine Hexe, locken vorbeireisende Autofahrer auf ihren einsamen Landsitz, um sie von Spielzeugpuppen zerstückeln zu lassen oder aber selbst in Puppen zu verwandeln. Konventioneller, leidlich spannender Horrorfilm mit einigen brutalen und ekligen Szenen, die dem Anliegen - ein Plädoyer für die Bewahrung des Kindlichen und der Fantasie - widersprechen. Beklemmend indes die beinahe surreal wirkenden Puppentrick-Szenen.

Filmdaten

Originaltitel
DOLLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985/86
Regie
Stuart Gordon
Buch
Ed Naha
Kamera
Mac Ahlberg
Musik
Fuzzbee Morse · Victor Spiegel · Richard Band
Schnitt
Lee Percy
Darsteller
Stephen Lee (Ralph Morris) · Guy Rolfe (Gabriel Hartwicke) · Hilary Mason (Hilary Hartwicke) · Ian Patrick Williams (David Bower) · Carolyn Purdy-Gordon (Rosemary)
Länge
74 (gek. 70) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. 12)
Genre
Horror

Diskussion
Hübsche Spielzeugpuppen greifen Erwachsene an und zerstückeln sie. Ihre Gebieter sind ein alter "Puppenbauer" und seine puppenhafte Frau, eine Hexe. Regelmäßig lassen sie die Aut

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren