Chill Factor

Krimi | Neuseeland 1990 | 93 Minuten

Regie: David L. Stanton

Der Mord an einem Unternehmer und die anschließende Tötung des bezahlten Killers, der aussteigen wollte, rufen dessen Partner und eine Journalistin auf den Plan, die die verbrecherischen Machenschaften eines fernöstlichen Konzerns aufdecken. Schlecht konstruierter Kriminalfilm mit einer unübersichtlichen Handlung, erzählt voller stereotyper Wiederholungen. Ärgerlich durch Szenen voller aufgesetzt wirkender Gewalt.

Filmdaten

Originaltitel
CHILL FACTOR
Produktionsland
Neuseeland
Produktionsjahr
1990
Regie
David L. Stanton
Buch
Rex Piano · Dan Goldman
Kamera
Michael Delahoussaye
Musik
John Ross
Schnitt
Bryan Shaw
Darsteller
Laura McKenzie (Katherine Sanders) · Patrick MacNee (Carl Lawton) · Andrew Prine (Kiobe Jones) · Harvey Shain (Samuel Hofritz) · Carrie Snodgress (Amy Carhale)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Krimi

Diskussion
Dem Mord an einem Unternehmer folgt eine Gewalttat im Beichtstuhl: ein Killer bezahlt mit seinem Leben für den Entschluß, sich von einer verbrecher

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren