Red Eagle

Action | USA 1987 | 89 Minuten

Regie: Eric Karson

Ein CIA-Agent rettet in Rivalität mit dem KGB ein Laser-Lenksystem vor dem Zugriff von Terroristen und befreit seine beiden entführten Söhne. Brutaler Action-Film mit menschenverachtender Rache-Ideologie. (Kinotitel: "Red Hunter - Kampf der Giganten") - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK EAGLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Eric Karson
Buch
Michael Gonzales · E.A. Peters
Kamera
George Koblasa
Musik
Terry Plumeri
Schnitt
Michael Kelly
Darsteller
Sho Kosugi (Ken Tani) · Jean-Claude Van Damme (Andrej) · Vladimir Skomarovsky (Oberst Klimenko) · Doran Clark (Patricia Parker) · Bruce French (Pater Badelia)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Action

Diskussion
Auf dem Rückflug von einem Einsatz gegen Terroristen im Mittleren Osten wird ein amerikanischer Kampfbomber angeschossen und stürzt in der Nähe Maltas ins Meer. Da er mit dem neuesten Laser-Lenksystem ausgestattet ist, beginnt ein Wettlauf zwischen CIA und KGB. Eigentlich wollte der Top-Agent des CIA, der gebürtige Japaner Ken Tani, nach der erfolgreichen Unterstützung der afghanischen Rebellen mit seinen zwei Söhnen Urlaub machen, doch nun soll er in Malta, wohin der CIA se

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren